PUBG Eigenen Rekord gebrochen

Vor knappp einer Woche haben wir darüber berichtet das PUBG inzwischen DOTA 2 den Rekord für "Spieler gleichzeitig online" abgeluchst hat. Mit mehr als 1,3 Millionen am 16. September 2017 wurde dieser Rekord aufgestellt.


Nun hat PUBG diesen Rekord nochmal überboten, am letzten Wochende waren sage uns schreibe 1.523.179 Spieler und Spielerinnen gleichzeitig in PUBG online.

Ihr wisst es zwar, aber ich möchte noch einmal daran erinnern das sich PUBG noch immer in der Early Accsess Phase befindet und bis zum Release ist es noch einige Zeit hin.

Wenn die Spielerzahlen weiter so rasant nach oben schnellen könnte zum Release die 2 Millionen Grenze geknackt werden.


Wir sind gespannt in welche Höhen PUBG noch aufsteigt.